30. Unterkochener Seniorennachmittag am 08. Dezember 2019

Der 30. Unterkochener Seniorennachmittag fand am zweiten Adventssonntag in der voll besetzten Festhalle Unterkochen statt. Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik be-grüßte herzlich die zahlreichen Besucher und Akteure, die mit einem abwechs-lungsreichen Programm für einen unterhaltsamen Nachmittag sorgten.

(© Bezirksamt Unterkochen)

Die Mini-Mäuse und die Tanz-Mäuse des Turnvereins Unterkochen begeisterten die Seniorinnen und Senioren mit ihren hinreißenden Tänzen, die sich auch über eine Zugabe freuen konnten. Ihre Trainerinnen Nadine Schmid und Ramona Ceh erhielten ebenfalls einen tollen Applaus. Eine Premiere war der Auftritt der „Jungen Siebziger", die mit ihren 3 Sketchen die Anwesenden zum Lachen brachten. Margarete Friedel, Franz Traub und Siegfried Wiedemann spielten gekonnt lustige Szenen, die sich um eine Zugfahrt, eine defekte Schreibmaschine und um einen Theaterbesuch drehten. Auch hier erklatschte sich das Publikum eine Zugabe. Die Musik kam an diesem Nachmittag nicht zu kurz, der Chor Cantiamo des Liederkranzes Unterkochen verzauberte alle Gäste des Seniorennachmittags mit vier wunderschönen Liedern, passend zur Vorweihnachtszeit, bei denen die klangvollen Stimmen der Chormitglieder hervorragend zur Geltung kamen. Die zweite Premiere des Nachmittags war der Auftritt des Tanzmariechen-Duos der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen. Anna Schenk und Lina Greiner beeindruckten mit ihrem fantastischen akrobatischen Auftritt die Seniorinnen und Senioren – und natürlich wollten alle noch eine Zugabe der beiden jungen Damen sehen. Unter der Leitung von Gabi Bolsinger trat die DRK-Seniorengymnastikgruppe auf, die eindrucksvoll zeigte, zu welchen sportlichen Leistungen die beteiligten Seniorinnen fähig sind. Zum Ausklang des Seniorennachmittags spielte der Musikverein Unterkochen bekannte Weihnachtslieder zum Mitsingen, der diesem schönen Adventsnachmittag einen stimmungsvollen Abschluss verlieh.

Ein großes Lob und herzlicher Dank gilt den fleißigen Mitgliedern des Liederkranzes Unterkochen, die die Festhalle bezaubernd dekoriert und die Bewirtung übernommen hatten, sowie an die tatkräftigen Vertreter der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen, die in der Küche tätig waren und beim Abbau der Veranstaltung mit anpackten. Ohne das beachtliche Engagement aller ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer wäre dieser rundum gelungene Seniorennachmittag sicher nicht möglich gewesen.


(Text: Bezirksamt Unterkochen)

(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
© Stadt Aalen, 10.12.2019

Veranstaltungen