Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

In den Monaten August und September hatte die Bücherei eine Buchausstellung mit Bücherrallye im Programm. Die Bücherrallye war in zwei Altersstufen eingeteilt. Am Mittwoch, 11. Oktober 2017 zogen Kinder der Leseinsel nun die Gewinner der Rätsel.

(© Bezirksamt Unterkochen)

In der Altersstufe der 10-15jährigen ging leider nur eine Lösung ein, deshalb konnte nur ein 1. Preis „gezogen“ werden.
 

Die glückliche Gewinnerin ist

 

Celine Demirel

 

In der Altersstufe der bis 10jährigen gewann den 1. Preis

 

Lilli Roth

 

Da wir den 2. und 3. Preis bei den 10-15jährigen nicht vergeben konnten haben wir uns entschlossen bei den bis 10jährigen diese doppelt zu vergeben. Gewonnen haben

 

2. Preis

 

Lena Schütt und Fabian Schäffauer

 

3. Preis

 

Cecile Demirel und Laura Heberling

 

Wir danken den Glücksengeln

Anna, Anyli, Celina, Eren, Erik und Simon für Ihre Unterstützung

 

und gratulieren den Preisträgern

 

 

Neue Medien in dieser Woche

 

Kinderbücher:

 

Dölling, Beate:

Zuckerkringel-Ferien mit Marie

(Familie Freunde Schule)

Max lernt im Urlaub Marie kennen, die ganz dringend Geld benötigt, um das Pferd zu kaufen. Gemeinsam verkaufen sie Süßigkeiten und Muscheln am Strand. Doch die Zeit ist knapp... Ab 8.

 

Gustav Gorki rettet die Erdlinge

(Erstes Lesealter)

Gustav Gorky und sein verhasster Kollege Y9 landen im Hallenbad und verursachen dort einiges Chaos. Lustiger Erstlesetitel für Kinder ab 7.

 

Romane:

 

Andrews, Mary Kay:

Kein Sommer ohne Liebe

(Unterhaltung)

Greer ist Location-Scout. Sie ist immer auf der Suche nach den besten Drehorten für die großen Kinofilme und sieht die schönsten Flecken dieser Welt. Wäre da nicht ihr letzter Auftrag gewesen, bei dem eine ganze Plantage von der Filmcrew zerstört wurde - und Greer als die Schuldige abgestempelt wurde. Jetzt hat sie noch eine letzte Chance, um weiter im Geschäft zu bleiben: Für einen wichtigen Produzenten soll sie den perfekten Drehort finden.

 

Asher, Jay:

Tote Mädchen lügen nicht

(Unterhaltung)

Clay erhält nach dem Freitod seiner Mitschülerin Hannah ein Paket mit 13 Kassetten. Auf den Kassetten berichtet Hannah über die Motive ihres Suizids. Jede Kassette thematisiert einen Anlass und hinter jeder dieser Begründungen steht eine Person. Clay gehört dazu. Ab 12.

 

Atkins, Dani:

Die Achse meiner Welt

(Unterhaltung)

Rachels wunderbares Leben wird durch einen schrecklichen Unfall zerstört, bei dem sie ihren besten Freund verliert und selbst entstellt wird. Nach 5 Jahren kehrt sie erstmals an den Ort der Tragödie zurück, doch sie bricht zusammen. Als sie aus ihrer Ohnmacht erwacht, ist plötzlich alles anders ...

 

Dorra, Simone:

Schierlingstod

(Krimi, Regionalkrimi)

Cannstatt im Jahr 1550: Der Tübinger Theologe und Magister Valentin Schmieder wird von der Grafenfamilie von Eberstein gebeten, den Tod des jüngsten Grafensohnes Bruno zu untersuchen, der an einem mit Schierling vergifteten Essen starb.

 

Fletcher, Adam:

Wie man Deutscher wird in 50 einfachen Schritten

(Humor)

Der Engländer Adam Fletcher lebt seit vielen Jahren in Berlin und hat irgendwann ein Blog mit dem Thema "How to be German" begonnen, das über 1 Mio. Leser fand. Daraus entstand dieses Buch - für alle "foreigners" und für Inländer, die ihr eigenes Land immer noch nicht so ganz verstanden haben. IK: Humor

 

Goga, Susanne:

Der dunkle Weg

(Unterhaltung)

Hamburg 1912. Die Kaufmannstochter Ida Martens übersiedelt nach Dublin, wo die begabte Malerin ihren Lebensunterhalt mit ihrer Kunst verdient. Sie heiratet den irischen Arzt Cian, erlebt den Ausbruch des 1. Weltkrieges und ist durch ihren Mann auch persönlich vom Osteraufstand 1916 betroffen.

 

Hayes-McCoy, Felicity:

Die Bücherei am Ende der Welt

(Frauen)

Nach ihrer Scheidung ist Hanna wieder zurück in ihre Heimat Irland gezogen. Sie leitet die Bibliothek und fährt mit dem Bücherbus über die Dörfer. Gerade als sie sich einen Traum erfüllen will und ihr eigenes kleinen Cottages renovieren will, wird die Bibliothek mit Schließung bedroht.

 

Lastella, Leonie:

Brausepulverherz

(Unterhaltung)

Jiara lebt eigentlich in Hamburg, jobbt aber den Sommer über in einer Trattoria an der italienischen Riviera. Ihr ansonsten so strukturiertes Leben steht Kopf, als sie Milo trifft. Na ja, von einem "Treffen" kann hier nicht die Rede sein, eher von einer Explosion, einem Tsunami, einem Feuerwerk. Nein, letzteres wäre dann doch zu kitschig. Sofort ist da dieses Knistern und Kribbeln. Nur manchmal fühlt es sich eher an wie viele kleine Stromschläge - so grundverschieden sind die beiden. Und eigentlich darf das alles nicht sein: Jiara hat einen Freund, ein Leben und eine Zukunft in Hamburg - oder?

 

Maurer, Jörg:

Föhnlage

(Krimi, Regionalkrimi)

Während eines klassischen Konzerts stürzt ein Mann vom Dachboden in die Zuschauer und reißt einen Unbeteiligten mit in den Tod. Unfall, Selbstmord oder Attentat? Das soll Kommissar Jennerwein klären. Bald entdeckt er, dass die Idylle des Alpenkurorts trügt.

 

McGuire, Jamie:

Walking Disaster

(Unterhaltung)

Travis ist hart im Nehmen. Aufgewachsen in einer Familie von Männern, weiß er sich durchzuschlagen. Er ist bekannt als Weiberheld und Kämpfer. Alle Jungs möchten an seiner Stelle sein, alle Mädchen an seiner Seite. Doch Abby ist anders. Sie schenkt ihm keine Bewunderung und schmachtet ihn nicht aus ihren großen, grauen Augen an. Sie wirkt unschuldig und zerbrechlich, aber Travis spürt, dass sie ein dunkles Geheimnis verbirgt. Er ist fasziniert von ihr, und er macht sich daran, das zu tun, was er seiner Mutter versprochen hat: Er kämpft für seine Liebe. Unaufhaltsam.

 

Nellon, Johanna:

Herzklopfen am Bodensee

(Frauen)

Die Tierärztin Andrea wurde von ihrem Verlobten betrogen. Sie zieht an den Bodensee, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Darin spielt der gut aussehende Hotelier Markus bald eine entscheidende Rolle.

 

Ohlsson, Kristina:

Sterntaler

(Thriller)

Durch Zufall findet die Polizei in einem abgelegenen Waldstück die Leiche der seit 2 Jahren vermissten Studentin Rebecca Trolle. Als der Fundort näher untersucht wird, stoßen die Ermittler auf 2 weitere Tote, die schon vor Jahrzehnten dort vergraben wurden. Der 3. Fall für Alex Recht und sein Team.

 

Weiner, Christine:

Drei Frauen im R4

(Frauen)

Nele, Trudi und Renate sind Freundinnen seit der Schulzeit. Zum 50. schenken ihnen die Töchter einen stilechten Revivaltrip im R4, inklusive Requisiten der 1980er. Im Gepäck Trudis altes Tagebuch, das sie mit frühen Lebensträumen konfrontiert.

 

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 23.10.2017

Veranstaltungen