Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

(© Bezirksamt Unterkochen)

Neu bei uns sind folgende Medien:

 

Kinderbücher:

 

Asterix in Italien

(Comic)

Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Italien ist von den Römern besetzt ... Ganz Italien? Nein, nicht komplett! Obelix ist überrascht, dass dort bei weitem nicht nur Römer wohnen, die es mit Zauberkräften zu vermöbeln gilt! Stattdessen gibt es viele Italiker, die ganz nach gallischer Manier ihre Unabhängigkeit wahren wollen. Sie lehnen den Herrschaftsanspruch von Julius Cäsar mit seinen Legionen strikt ab

 

Edel, Tinka:

Armans Geheimnis

(Pferde)

Bd. 1. - Auf einem Reiterhof soll Charlie wieder Ruhe finden. Doch kaum dort angekommen, beginnt das Abenteuer ihres Lebens, bei dem sie wieder Vertrauen in sich und andere gewinnt und über sich selbst hinauswachsen muss, um den Fluch, der auf dem Hof liegt, zu brechen. Ab 12.

 

Edel, Tinka:

Armans Geheimnis – Die Wächter von Namra

(Pferde)

Bd. 2. - Charlie und Tarik werden wieder nach Namra geholt, da die Welt von einem Schattenzauber bedroht wird. Zusammen mit zwei anderen Jugendlichen müssen sie die Wächter finden, denn Namra hat keinen Hüter mehr, der die Welt beschützt. - Fortsetzung von "Armans Geheimnis". Ab 12.

 

Ebbertz, Martin:

Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen

(Geschichten Gedichte)

Der Band umfasst insgesamt 44 alte und neue witzige Onkel-Theo-Geschichten. Zum Vorlesen (ab 6) oder Selberlesen (ab 8).

 

Etwas Schwarzes

(Bilderbuch)

Es liegt im Wald, ist klein und schwarz - und keiner weiß, worum es sich handelt. Der Reihe nach entdecken die Tiere das schwarze Ding und stellen ihre Vermutungen an: ein Stück Stern, ein Tigerfleck, das Tuch der Prinzessin. Und was ist es wirklich? Alle dürfen mitraten! Ab 4.

 

Heule Eule – Wo ist Mama?

(Bilderbuch)

Die kleine Heule Eule entdeckt den ersten Schnee. Doch als sie und das kleine Eichhörnchen spielen, entfernen sie sich immer weiter und verlieren die Mütter aus den Augen. Ab 3.

 

Scherz, Oliver:

Keiner hält Don Carlo auf

(Abenteuer)

Carlo hat sich auf eine weite Reise gemacht: Von Bochum nach Italien, genauer gesagt nach Palermo, will er es schaffen. Da wohnt nämlich sein Papa. Und der fehlt ihm sehr. Doch wie soll er ohne Fahrkarte in den Zug kommen? - Aber Carlo ist schließlich Papas Sohn - und Papa würde niemals aufgeben!

 

Star wars – Die Rache der Sith

(Comic)

Die Suche nach dem geheimnisvollen Sith-Lord Darth Sidious entwickelt sich für Jedi-Ritter Obi-Wan Kenobi und seinen Schüler Anakin Skywalker zunehmend zur Schicksalsfrage - und einer von ihnen wird dabei die Seite wechseln. Episode III der "Offiziellen Comics zum Film"-Reihe.

 

 

Kindersachbuch:

 

Das Einhorn-Bastelbuch

(Y Spielen Basteln)

Ob Sockentier, Badekugel, Muffins, Kopfhörerhalter oder Spardose: alles ist im Einhorn-Stil gehalten und verspricht fantastisches Vergnügen!

 

 

Spiele:

 

Balancespiel

Fördert die Feinmotorik, Konzentration und taktisches Geschick. Ab 3 Jahre

 

Elefun

Wer mit seinem Netz die meisten Flatterlinge fängt, gewinnt. Ein Spiel für 1-3 Spieler ab 3 Jahren unter Aufsicht einer Erwachsenen Person

 

Flottenmanöver

Flottenmanöver auch "Schiffe versenken" als Magnetspiel für 2 Spieler ab 7 Jahre

 

Looping Louie

Louie kommt im Sturzflug angesaust. Pass auf deine Hühner auf. Ein Spiel für 2-4 Spieler ab 4 Jahre

 

Trivial Pursuit

Ein Magnetspiel für 2-4 Spieler

 

Erwachsenensachbuch:

 

Berliner Platz

(Og)

Treffpunkt D-A-CH A2 bietet eine bunte Fülle facettenreicher Informationen über die deutschsprachigen Länder ermittelt Landeskunde in vielfältigen Textsorten und unterschiedlichen Übungsformen regt zu selbstständiger Recherche und interkulturellem Vergleich an macht sprachliche Varianten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bewusst ergänzt hervorragend jedes Grundstufenlehrwerk lehnt sich an die Themen in Berliner Platz NEU an

 

Daniel Du, Kai:

Trick 17 – Alltagstipps

(Xek)

Ein Ratgeber für die verschiedensten Lebenslagen: Hier gibt es geniale Tipps für "Haus und Garten rund ums Jahr", "Gäste und Party", "Arbeit und Studium", "Basteln und Heimwerken", "Essen und Trinken" u.v.m.

 

Hees, Martina:

Trick 17 – Handarbeiten

(Xen)

Vorgestellt werden 222 geniale Lösungen rund ums Handarbeiten: ums Nähen, Häkeln und Stricken.

 

Krause, Antje:

Trick 17 – Garten & Balkon

(Xbn)

Zahlreiche Tipps und Tricks rund um die Gartenarbeit.

 

Volkmer, Ina:

Trick 17 – Gesundheit & Wohlbefinden

(Vc)

222 geniale Lifehacks, Tricks und Tipps rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden.

 

 

Romane:

 

Bentow, Max:

Das Porzellanmädchen

(Thriller)

Die gefeierte Autorin Luna Moor wurde als Kind von einem Psychopathen entführt und entkam nur knapp dem Tod. Jetzt, als junge Frau, beschließt sie, an den Ort des Verbrechens zurückzukehren, um sich ihren Erinnerungen zu stellen. Doch ist das wirklich ihr wahres Motiv?

 

James, E.L.:

Darker

(Autor)

Bd. 2. - Nachdem die Beziehung zu Ana zerbrochen ist, will Christian die Traumata aus seiner Kindheit mit therapeutischer Hilfe heilen. Der Weg ist lang und hart, doch nichts auf der Welt interessiert ihn außer Ana, seinem "Allheilmittel" ... 2. Band der "Fifty Shades of Grey" aus Christian Greys Sicht. IK: Erotik

 

Slaughter, Karin:

Die gute Tochter

(Thriller)

Charlie wird verfolgt von den schrecklichen Bildern jenes Tages, als sie und ihre Schwester von maskierten Männern gejagt und ihre Mutter ermordet wurde. Jetzt, 28 Jahre später, ist Charlie erfolgreiche Anwältin, wie einst ihr Vater. Und damit kehrt das Grauen zurück ...

 

 

DVD-Erwachsene:

 

Der dunkle Turm

Revolvermann Roland Deschain ist der letzte seiner Art und gefangen in einem ewigen Kampf mit Walter O’Dim, auch bekannt als der Mann in Schwarz. Roland ist fest entschlossen, ihn daran zu hindern, den Dunklen Turm zu Fall zu bringen, der das ganze Universum zusammenhält. Das Schicksal aller Welten steht auf dem Spiel, als das Gute und das Böse in einer ultimativen Schlacht aufeinanderprallen. Denn Roland ist der Einzige, der den Dunklen Turm vor dem Mann in Schwarz verteidigen kann. Ab 12

 

Der Unbestechliche

In den 1970er und 80er Jahren florierte in Marseilles das Geschäft mit den Drogen, die von dort aus in die USA geschafft wurden. Der Name des Kartells: French Connection. Die unheilige Allianz ist dem Polizeichef der südfranzösischen Stadt, Pierre Michel, ein Dorn im Auge. Einer seiner hartnäckigsten Gegenspieler ist Drogenboss Tony Zampa, der seinen lästigen Kontrahenten am liebsten auf schnellstem Wege loswerden würde. Aber der Kampf hat erst begonnen und für den Sieg lässt man die Waffen sprechen. Der furchtlose und beharrliche Michel schreckt vor nichts zurück. Um den Untergang des Drogenringes zu gewährleisten exekutiert er - unterstützt von einer Eliteeinheit an Polizisten - kühne Drogenrazzien, verheerende Festahmen und zermürbende Befragungen. Doch "La French" scheint ihm immer einen Schritt voraus zu sein. Vor diesem Hintergrund muss Michel die gravierendste Entscheidung seines bisherigen Lebens treffen...

 

Zusammen ist man weniger allein

Die bezaubernde Camillie lebt zurückgezogen in einer heruntergekommenen Dachwohnung in Paris. Ihr trostloses Leben ändert sich jedoch, als der schüchterne Historiker Philibert ihr Unterschlupf gewährt. Er lebt zusammen mit Franck (Guillaume Canet), einem extroverierten Koch und Schürzenjäger, in einer Wohngemeinschaft. Die Vierte im Bunde wird Francks Großmutter Paulette, die sich nicht mit einem Leben im Altersheim abfinden mag. Das kantige Quartett lebt, streitet und liebt sich fortan gemeinsam - denn zusammen ist man bekanntlich weniger allein. Dieses turbulente Großstadtmärchen zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt: Liebe, Freundschaft und Mitgefühl. Ein Film, der einfach glücklich macht!


(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 18.01.2018

Veranstaltungen