Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Unser Bücher-Flohmarkt ist bis 2. November 2018 aufgebaut.

(© Bezirksamt Unterkochen)

Unsere neuen Medien:

 

Kinderbücher:

 

Brause, Katalina:

In der großen Stadt

(Tiere)

Sie wohnen in einem Termitenbau in der Wüste Sandara und sind Freunde: Timmy, die kampflustige Termite, das flauschige Dromedar Dumdidum, der clevere Wüstenfuchs Finnek und das ängstliche Chamäleon Sandiago. Sie wollen das Autorennen im Turboland gewinnen. Ein Abenteuer voller Tücken!

 

Die drei ???-Kids – Das Schienen-Monster

(Krimi)

In Abenteuer Nummer 74 dürfen Justus, Peter und Bob mit einem Zug fahren der über die modernste Technik verfügt. Als plötzlich aber der gesamte Strom ausfällt stehen die 3 vor einem Rätsel, wer steckt dahinter und was soll das? Ab 9.

 

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der seine Schnüffeldecke nicht hergeben wollte

(Bilderbuch)

Der kleine Siebenschläfer schätzt seine Schnuffeldecke über alles. Trotzdem leiht er sie dem Eichhörnchen und noch weiteren Tieren aus und findet dadurch viele Freunde. Gemeinsam liegen alle nach abenteuerlichen Spielen unter der Decke und schlafen zufrieden ein. Ab 4.

 

Geßler, Tatjana:

Karlchen

(Tiere)

Karlchen ist ein kleiner schwarz-brauner Mischlingshund, mit der Mission Tiere in Not zu retten. Doch bevor er sich wieder ganz dieser Aufgabe widmen kann, muss er als allererstes seine neue Familie davon überzeugen, dass er bei ihnen bleiben darf. Ab 8 Jahren

 

Lenk, Fabian:

Fußballstar – WM-Fieber

(Abenteuer)

Im zweiten Abenteuer-Spielebuch rund um Fußballer Tom wird es richtig ernst für ihn. Er schafft es in den erweiterten Kader der Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Russland. Wird er die richtigen Entscheidungen treffen und es in die erste Mannschaft schaffen? Für Fußballfans ab 10.

 

 

Sachbuch-Kinder:

 

Im Gefängnis

(F Recht)

Leben, Haftbedingungen, Berufe und räumliche Ausstattung in einem Gefängnis. Auch die Perspektive der Haftinsassen und Angehörigen wird deutlich.

 

 

 

DVD-Kinder:

 

Maze runner – Auserwählten in der Todeszone

Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen.

 

 

Sachbuch-Erwachsene:

 

Brett, Finlay B.:

Dreck ist gesund!

(Ve)

Übermäßige Hygiene und eine ungünstige Ernährung können das Gleichgewicht und die Entwicklung des kindlichen Mikrobioms empfindlich stören und dadurch Krankheiten auslösen. Die Mikrobiologen Finlay und Arrieta zeigen, worauf Eltern achten sollten, um ihren Kindern gute Startbedingungen zu bieten.

 

 

Romane:

 

Bonnet, Sophie:

Provenzalische Schuld

(Krimi)

In Sainte-Valérie verschwindet Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters. Schnell gerät dieser unter Verdacht und bittet Pierre Durand, Chef de police, um Hilfe. Durant verfolgt Nanettes Spur bis in die provenzalischen Berge, wo gerade 2 Touristinnen ermordet wurden. 5. Fall für Pierre Durand.

 

Blackhurst, Jenny:

Das Böse in deinen Augen

(Thriller)

Ausgerechnet in ihrer alten Heimat Gaunt tritt Imogen Reid eine neue Stelle als Kinderpsychologin an. Ihr erster Fall ist die 11-jährige Ellie, ein Pflegekind, um das sich die seltsamsten Gerüchte ranken. Angeblich ist das Kind gefährlich. Ein mysteriöser Todesfall versetzt den Ort in Panik.

 

Campos, Cristina:

Die Insel der Zitronenblüten

(Familie)

Marina und ihre Schwester Anna erben auf Mallorca eine Bäckerei von einer wildfremden Frau. Marina, die in Äthiopien lebt, kehrt nach Hause auf die Insel zurück, um das Geheimnis der seltsamen Erbschaft zu lüften und trifft nach vielen Jahren ihre Schwester wieder.

 

Feehan, Christine:

Schatten der Versuchung

(Fantasy)

Seit jeher jagt Natalya die Kreaturen der Nacht und nimmt Rache für deren unschuldige Opfer. Bei ihrer Suche nach den Unsterblichen trifft sie in Rumänien auf den Karpatianer Vikirnoff. Der ist schon weit in die Dunkelheit versunken und droht, sich in einen Vampir zu verwandeln. Für Natalya ist er ein Feind. Doch kann sie dem verführerischen Fremden widerstehen?

 

Knauber, Heike:

Najaden

(Fantasy)

Die orientalisch-mythisch anmutende Geschichte um die junge Frau Meliaé, die sich ihrer Bedeutung als Schicksalsbringerin gar nicht bewusst ist.

 

Levy, Marc:

Eine andere Vorstellung vom Glück

(Frauen)

Nach 30 Jahren im Gefängnis bricht Agatha aus. An einer Tankstelle nahe Philadelphia schmuggelt sie sich ins Auto der Studentin Milly und zwingt sie mit vorgehaltener Waffe, nach San Francisco zu fahren. Was die beiden Frauen verbindet, wird auf der tagelangen Fahrt allmählich offenbar ...

 

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 25.10.2018

Veranstaltungen