Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Jeden Mittwoch findet in der Bücherei Unterkochen die Leseinsel statt.

7 Ehrenamtlichen Lesepat*en engagieren sich und üben mit Schülern der 2. Klasse der Grundschule Unterkochen, die von den Lehrer*n ausgewählt wurden. Geübt wird z.B. das Wortverständnis, die Betonung von Sätzen, das laute und fehlerfreien Vorlesen und vieles mehr. Wir möchten uns recht herzlich bei den Lesepatinnen für Ihr Engagement bedanken. Falls Sie Lust haben dieses Team zu unterstützen fragen Sie doch einfach in der Bücherei einmal nach, wir informieren sie gerne.

(© Marion Rosinger)

Neu bei uns sind

 

 

Kinderbuch:

 

Dietl, Erhard:

Die Olchis im Land der Indianer

(Lustiges)

Professor Brauseweins Zeitmaschine katapultiert die Olchi-Kinder, Olchi-Opa und das Olchi-Baby um 400 Jahre zurück nach Nordamerika. Im Land der Indianer hält man die seltsamen Grünlinge für mächtige Wassergeister. Mukki, einem kleinen Indianerjungen, helfen die Olchis bei der Prüfung, die ihn zu einem großen Jungen machen soll. Mit Erfolg! Die Indianer sind begeistert. Sie schnitzen den Wassergeister-Olchis zu Ehren sogar einen Totempfahl. Werden die Olchis bei den Indianern bleiben oder kehren sie nach Schmuddelfing zurück?

 

Die drei ???-Kids – Blinde Passagiere

(Krimi)

Im 76. Abenteuer stechen Justus, Peter und Bob in See. Sie haben den Auftrag, die Diebstähle an Bord des Kreuzfahrtschiffs "Pacific Star" aufzuklären. Ab 9.

 

Mayer, Gina:

Pferdeflüsterer-Academy – Ein geheimes Versprechen

(Pferde)

Zoe hadert mit ihrer Entscheidung nach Snowfields gegangen zu sein. Sie fühlt sich in ihrer Pferdeflüstererklasse deplatziert. Obwohl sie ihren geliebten Shaman nicht reiten darf, widersetzt sich Zoe und riskiert einen Rauswurf aus dem Internat. Band 2, für Pferdefans ab 12 Jahren.

 

Die Nacht vor Heiligabend

(Weihnachten)

In der Nacht vor Heiligabend hörte man im Haus kein Wesen sich rühren, nicht mal eine Maus. Eine wunderschön illustrierte Weihnachtsgeschichte in Reimen!

 

Schmidbauer, Lea:

Ostwind – Der große Orkan

(Pferde)

Bd. 6. - Die Rückkehr steht unmittelbar bevor. Da zieht ein Sommersturm über Kaltenbach und bringt einen fahrenden Pferdezirkus mit sich, der auf dem Gestüt Zuflucht vor dem Unwetter sucht. Während Ari von der faszinierenden Welt des Kunstreitens magisch angezogen wird, reagiert Ostwind merkwürdig aufgebracht auf die Besucher. Was hat es mit dem alten Zirkuspferd Orkan auf sich, das in der Box neben ihm untergebracht ist?

 

Städing, Sabine:

Schnattergans und Hexenhaus

(Familie Freunde Schule)

Die Zwillinge Lea und Luis genießen ihre Sommerferien auf dem Hof von Bauer Erdmann. Besonders die Gänse Frida und Fritz haben es ihnen angetan! Doch die sollen vielleicht schon bald verkauft werden...! Ob der Milchstraßenstreusel von Petronella Apfelmus helfen kann?  Ab 8.

 

Welk, Sarah:

Sommer mit Opa

(Abenteuer)

Jonas und Marie freuen sich sehr auf einen gemeinsamen Urlaub mit ihrem flippigen Opa in Italien. Leider hat Opas Auto unterwegs eine Panne und die Fahrt endet vor einem kleinen einsamen Waldsee. Sie haben kaum Lebensmittel und kein Handy, trotzdem werden es glückliche Ferientage für alle. Ab 10.

 

 

Sachbuch-Kinder:

 

Insel der Katzen

(U Haustiere)

Hydra ist ein Ort der Ruhe und der Inspiration. Die Insel lockte auch viele Künstler und Prominenz an - unter anderem Sophia Loren und Leonard Cohen. Motorisierte Fahrzeuge sind auf Hydra nicht zugelassen, auch keine Diskotheken. Statt dessen genießt man atemberaubende Ausblicke auf das weite Meer, die Stille, unberührte Natur und freiheitsliebende Katzen. Das Leben fließt hier gemächlicher dahin. Die Welt auf Hydra ist bunter und fröhlicher als anderswo. Und in den Sommermonaten sitzen Gäste aus aller Welt vor den Tavernen. Hydra ist auch eine wilde Naturschönheit und zu jeder Jahreszeit ein Paradies. Die Inselkatzen freuen sich auf Ihren Besuch und heißen Sie mit einem lauten Miau willkommen!

 

 

Jugendbuch:

 

Poznanski, Ursula:

Thalamus

(Für junge Erwachsene)

Timo überlebt einen schweren Motorradunfall nur knapp. Es ist unsicher, ob er je aus dem Koma erwachen wird. Doch langsam erlangt Timo das Bewusstsein wieder und kann nach kurzer Zeit schon in eine Rehaklinik entlassen werden. Doch hier scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen. Ab 15.

 

 

Sachbuch-Erwachsene:

 

De Respinis, Alessandra:

Ciccettario

(Xeo2 Kochen)

Seit bald fünfzig Jahren verbindet die Meisterin der cicchetti-Zubereitung in immer neuen Kreationen die Aromen Venedigs aus Meer und Lagune sowie aus den fruchtbaren Gärten und Gemüseplantagen seiner Inseln. Ihre 70 besten und beliebtesten Rezepte hat sie in ihrem Cicchettario zusammengestellt. Zu jedem Rezept wird der passende Wein oder Prosecco empfohlen.

 

Romane:

 

Berg, Ellen:

Ich küss dich tot

(Frauen)

Annabelle will nach Singapur zu ihrem Traumjob als Hotelmanagerin aufbrechen, da ereilt sie ein Hilferuf ihrer Eltern. Das Familienhotel in den Alpen steht vor der Pleite und ausgerechnet Annabelle soll den Laden wieder aufmöbeln, während Spekulanten bereits den Ausverkauf des Dorfes planen ...

 

Maurer, Jörg:

Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt

(Regionalkrimi)

Kommissar Jennerwein lädt sein Ermittlerteam zum über 10-jährigen Bestehen der Truppe am 1. Weihnachtsfeiertag auf seine Berghütte ein. Doch einer der Anwesenden hat eine Bombe in die gastliche Unterkunft eingeschmuggelt und verfolgt einen perfiden Plan ... 11. Fall von Hubertus Jennerwein.

 

Neuhaus, Nele:

Muttertag

(Krimi)

Der Besitzer einer alten Fabrik liegt tot in seinem Haus. Seit seine Frau vor 20 Jahren starb, lebte er sehr zurückgezogen. Die Ermittler Pia Sander und Oliver von Bodenstein finden auf dem Grundstück menschliche Überreste und stoßen auf unglaubliche Tatsachen. Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 9.

 

Peretti, Paola:

In der Nacht hör‘ ich die Sterne

(Unterhaltung)

Die neunjährige Mafalda leidet an Morbus Stargardt, einer seltenen Augenerkrankung. In wenigen Monaten wird sie vollständig erblindet sein. Sie hat große Angst vor der vollständigen Dunkelheit. Trost und Lebensmut findet sie bei ihrer besonderen Freundin, der Hausmeisterin Estella.

 

Winkelmann, Andreas:

Das Haus der Mädchen

(Thriller)

Die Studentin Leni wohnt für ein Praktikum mehrere Wochen in Hamburg. Sie fühlt sich in der Großstadt nicht wohl, freundet sich aber mit Vivien an, die in der gleichen Pension wohnt. Nach ein paar Tagen verschwindet Vivien spurlos und Leni ist sich sicher, dass der Freundin etwas zugestoßen ist.

 

Wolf, Lena:

Sommer mit Aussicht

(Unterhaltung)

Die Frankfurter Eventmanagerin Luisa reist per Auto mit ihrer Adoptivmutter und ihrem Noch-Ehemann nach Frankreich, um dort erstmals Luisas leibliche Mutter kennenzulernen. Luisa, die sich mit beruflichen Fehlschlägen quält, steckt auch persönlich in für sie unüberwindbaren Problemen.

 

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 20.12.2018

Veranstaltungen