Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Unsere neuen Medien

(© Bezirksamt Unterkochen)

Kinderbücher:

 

Tielmann, Christian:

School oft he dead – Mein Leben mit Pixelkröten und Gruselgraffiti

(Comic-Roman)

Bd. 5. - Die freiwillige Pflicht-AG "Kunst am Eiswagen" verlangt Max einiges ab. Die zwangsverpflichteten Smombie-Pixelkröten stellen ihn unerlaubt online und ein Phantom liefert sich ein Graffiti-Battle mit ihm. Band 5 der "Infiziert - School of the dead"-Reihe. Witziger Comic-Roman ab 9.

 

TIPTOI – Tiefsee

(TIPTOI)

Das zweite Abenteuer von Maja und Ben führt die Geschwister in die geheimnisvolle Tiefsee. Dort treffen sie auf viele außergewöhnliche Lebewesen.

 

TKKG-Junior – Papageien in Not

(Krimi)

Bd. 5. - Die 4 Detektive von TKKG wollen einer Nachbarin helfen, ihren geliebten Papagei wieder zu finden. Bei der Suche stoßen sie auf ein Ei, aus dem ein seltener Vogel schlüpft, der kurz darauf ebenfalls verschwunden ist. TKKG nehmen die Spur auf. Band 5 der Juniorversion der beliebten Detektivserie ab 8.

 

TKKG-Junior – Zwischen Gauklern und Ganoven

(Krimi)

Bd. 6. - Tim, Karl, Klößchen und Gaby besuchen einen Mittelaltermarkt. Zwischen Gauklern und Imbissbuden herrscht bunter Treiben. Plötzlich taucht Falschgeld auf und die vier Freunde machen sich auf die Suche nach dem Geldfälscher. TKKG Junior, Band 6.

 

 

Jugendbuch:

 

Maas, Sarah J.:

Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht

(Fantastisches)

Bd. 4. - Feyre und Rhys haben gemeinsam ihr großes Glück gefunden, doch der Frieden in Prythian gerät erneut ins Wanken und die prickelnde Spannung zwischen den unfreiwilligen Seelengefährten spitzt sich weiter zu ... Ab 14.

 

 

Sachbuch – Erwachsene:

 

Luick, Karen Lee:

Sommertücher stricken

(Xen Stricken)

Hier werden moderne und zeitlose Schals und Dreieckstücher in trendigen Pastelltönen und Mustermix vorgestellt. Gute Anleitungen, aber Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

 

Rasch, Sylvie:

Brioche stricken

(Xen Stricken)

Durch die Verwendung von zweifarbigem Patentmuster entstehen effektvolle und schöne Tücher, Schals, Loops, die man dann auch als Weste, Bolero und Ärmelschal tragen kann. Sehr gute Einführung in die Technik mit vielen Fotos.

 

Tipps für jede Pflanzenart

(Xb)

Fundiertes Expertenwissen und praktische Tipps rund um das grüne Hobby

 

 

Romane:

 

Dorra, Simone:

Kuckuckssohn

(Familie, Regional)

Schwäbisch Gmünd: Als der Patriarch einer schwäbischen Unternehmerfamilie stirbt, tauchen in seinem Nachlass Dokumente auf, die völlig unerwartete Verbindungen nach Schweden belegen. Ein bisher unbekannter Sohn des Verstorbenen macht die Überraschung perfekt, und keiner der Beteiligten kommt ungeschoren davon. Ein Glück, dass die Erschütterungen letztendlich nicht nur zerstörerisch, sondern auch heilsam sind.

 

Fischer, Nikolaus:

Eine Leiche zum Feierabend

(Regionalkrimi)

Eigentlich wollte Polizist Rudi Lechner gerade Feierabend machen, als das Telefon klingelt und ausgerechnet sein Schwager ihm eine Leiche andrehen will. Wann hat's denn in Niederoberpfaffenheim schon mal Tote gegeben? Und kann das nicht bis Montag warten? Rudis erster Plan, die Leiche einfach über die Grenze nach Österreich zu heben, geht leider schief. Dann stellt sich der Verblichene bald als der Schlagerstar Michael Goldschmied heraus und Dorfpolizist Rudi findet sich plötzlich in seiner ersten richtigen Mordermittlung wieder. Zwischen den Intrigen der Schlagerbranche, seiner nervigen Tante (ihres Zeichens Goldschmied-Fanklubpräsidentin) und einer ambitionierten Staatsanwältin aus München geht Rudi nicht nur der Feierabend flöten. Ein Stress is des...

 

Grießer, Anne:

Der Fluch des Blutaltars

(Historisches, Regional)

Im badischen Odenwald rumort es: Der seit einigen Jahren tobende Krieg, der als der Dreißigjährige in die Geschichte eingehen wird, terrorisiert die Menschen und macht sie empfänglich für magisches Denken. Merkwürdige Zwischenfälle beim Bau eines Reliquienaltars heizen die Stimmung weiter an, und der jüngere Bruder des Altar-Erbauers muss den Vorkommnissen auf den Grund gehen, will er Schlimmeres verhindern.

 

Konstandin, Anita:

Verhängnisvolle Freundin

(Regionalkrimi)

Jasmin hat vor langer Zeit ihren abgöttisch geliebten Bruder Timo verloren, und sie glaubt, dass seine damalige Frau Alexa etwas mit seinem Tod zu tun hat. Michelle hasst Alexa, weil die ihr nach Timos Tod den Freund ausgespannt hat. Für beide steht fest: Dem Luder, das bisher immer glatt durchs Leben gekommen ist, muss was Schlimmes widerfahren. Die Stuttgarter Ermittler Corry Voss und Fabio Lavelli ermitteln in einem Gestrüpp aus Hass und Eifersucht.

 

Roth, Tanja:

Die geschenkte Sau

(Regionalkrimi)

Der Gastronom und Großgrundbesitzer Gerhard Beitle macht als Leiche kein schönes Bild. Der Fundort und der Zustand des Toten lassen zuerst an einen Ritualmord denken, aber die Esslinger Kriminalkommissarin Katharina Bundschuh und ihr Kollege Samuel Schroth merken bald, dass der Filz aus Politik, Wirtschaft und lokaler Polizei auf den Fildern etwas ganz anderes versteckt.

 

Sternberg, Emma:

Liebe und Marillenknödel

(Frauen)

Bei Sophie geht gerade alles schief: Job weg, Beziehung kaputt, und dann stirbt auch noch ihre geliebte Tante Johanna. Immerhin erbt sie deren Pension in den Südtiroler Alpen. Doch selbst auf 1.800 Metern Höhe scheint das Pech sie zu verfolgen - bis ein neuer Koch auftaucht ...

 

Ulrich, Axel:

Schoofseggl

(Regionalkrimi)

Heilandsack! Als das Land Baden-Württemberg eine CD mit Daten von Steuersündern kauft, ist die Aufregung groß. Bei dem Ex-Anwalt Franz Walzer, der sich auf Geldwäsche spezialisiert hat, steht das Telefon nicht still. Natürlich wollen besorgte Klienten wissen, wie sie ihre Haut retten können. Doch auch dem Datendieb Olli geht es an den Kragen, denn Bordellbesitzer Kneller hat ein neues Geschäftsmodell entwickelt und zwingt Olli, die Steuersünder zu erpressen ... Der wiederum schließt sich in seiner Not mit Walzer zusammen und setzt alles daran, Kneller das Handwerk zu legen. Unerwartete Hilfe kommt allerdings aus der Ukraine. Treffer - versenkt!


(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 02.05.2019

Veranstaltungen