Bauarbeiten vor der Fest- und Sporthalle auf dem Otto-Rieger-Platz laufen auch Hochtouren

Wie bereits berichtet, muss die Sperrung des Otto-Rieger-Platzes bis voraussichtlich Ende September verlängert werden.

(© Bezirksamt Unterkochen)

Eine Zufahrt zur Sport- und Festhalle ist weiterhin nur sehr eingeschränkt möglich.

 

Die Parkplätze östlich der Sporthalle (P1) müssen aus bautechnischen Gründen bis auf Weiteres gesperrt bleiben.

 

Die Parkplätze im Bischof-Hefele-Weg (P2) stehen uneingeschränkt zur Verfügung.  

Die Ausfahrt aus dem Roßbrunnenweg in die Waldhäuser Straße muss auch weiterhin voll gesperrt bleiben, bis die Bauarbeiten im Bereich des Otto-Rieger-Platzes beendet sind.

 

Wir bitten um Beachtung.

(© Bezirksamt Unterkochen)
© Stadt Aalen, 07.09.2017

Veranstaltungen