Das Fest für Kinder in Unterkochen

Weltkindertag 17. September 2017

Im Rahmen des Weinfestes fand der Weltkindertag in Unterkochen am Sonntag, dem 17. September 2017, statt.

(© Bezirksamt Unterkochen)

Um 14:00 Uhr eröffnete Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik den Weltkindertag mit einer kleinen Rede und dem anschließenden Luftballonwettbewerb, bei dem zahlreiche Kinder bei schönstem Wetter auf dem Rathausplatz ihre Luftballons gen Himmel steigen ließen.

Anschließend konnten die Kleinen an einer vom Freundeskreis der Kocherburgschule Unterkochen e.V. organisierten Aktivparcour teilnehmen und beim Dosen- und Teebeutel Zielwerfen ihr Können zeigen.

Außerdem gab es im Rathaus die Möglichkeit unter Hilfestellung tolle Andenken wie Flugzeuge, Fische oder Traumfänger zu basteln.

Zudem war die Märchenstunde mit Ortsvorsteherin Matzik gut besucht, bei der die kleinen Besucher staunend den Geschichten über Drachen und Prinzessinnen lauschten.

Um 16 Uhr fand dann das Glückslos für alle anwesenden Kinder mit tollen Preisen statt, bei dem es viele strahlende Augen gab.

Ein Dank geht an alle Helfer, die es möglich gemacht haben, die Kinderaugen strahlen zu lassen.

 

(Text: Lea Widmann)

 

(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
© Stadt Aalen, 18.09.2017

Veranstaltungen