„Kunst zeigt Energie“ – eine besondere Jubiläumsausstellung der Stadtwerke Aalen

Montag, 17. Juli bis Freitag, 28. Juli 2017 im Rathaus Unterkochen

IT-Dienstleistungen: Jan-Hendrik Pelz, Pause, 2016, Öl auf Leinwand, 100 x 150 cm (© Stadtwerke Aalen)

Zwölf Künstlerinnen und Künstler haben sich zum 150-jährigen Jubiläum der Stadtwerke Aalen mit den Sparten des Energieversorgers beschäftigt und individuelle Kunstwerke geschaffen. Ob Abwasserentsorgung, Bäder, Contracting, Erdgas, Fernwärme, IT-Dienstleistungen, Limes-Thermen, Mobilität, Parkhäuser, Strom, Telekommunikation oder Trinkwasser – so vielfältig wie diese Geschäftsfelder präsentiert sich auch die ausgestellte Kunst. Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Stilen werden durch eine Holzskulptur und eine großformatige Radierung ergänzt. Den Besuchern wird neben den Originalwerken auch eine fachkundige Werkbeschreibung sowie eine erklärende Spartenbeschreibung geboten, die es erlaubt, die künstlerische Intention mit den unterschiedlichen Geschäftsfeldern der Stadtwerke Aalen in Einklang zu bringen. Dieses „herausragende und tolle Beispiel für eine gelungene Symbiose von Kunst und Wirtschaft" (Max P. Häring) wurde am großen Jubiläumsabend am 10. März 2017 in der Aalener Stadthalle erstmals präsentiert, wanderte zunächst ins Foyer des Aalener Rathauses und macht nun von Montag, 17. Juli bis Freitag, 28. Juli 2017 Station im Rathaus Unterkochen. Zu sehen ist die Ausstellung zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses.

Bezirksamt Unterkochen
Rathausplatz 9
73432 Aalen-Unterkochen 

© Stadt Aalen, 12.07.2017

Veranstaltungen