Literaturfrühstück Unterkochen im Oktober

Beim nächsten Literaturfrühstück dreht sich alles um ein erlesenes Gewürz – den Zimt.

Bereits 3000 v.Chr. war er bekannt. Aus Angst vor Kaufleuten aus anderen Regionen erzählten die Araber bis ins 16. Jahrhundert Lügengeschichten über die Herkunft des Zimts, wie z.B.er käme von Zimtvögeln oder von der Gewürz-Königin.

Ein Sprichwort sagt: „Zimt ist das Kind des fernen Bodens, das selbst den Duft der Rose vergessen macht!" 
Am Dienstag, 23. Oktober 2018 um 9 Uhr entführt Karin Müller in die Welt des Zimt-Gewürzes und lädt zu kleinen Kostproben ein. Außerdem wird sie ihr aktuelles Gewürzbuch mit dem Titel "Karins Lieblingsgewürze" vorstellen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadtbibliothek Aalen im Ev. Gemeindehaus Albert Schweitzer Haus in Unterkochen statt. 
Der Eintritt ist wie immer frei.

© Stadt Aalen, 22.10.2018

Veranstaltungen