Rathaussturm in Unterkochen

(© Bezirksamt Unterkochen)

All Ihr Närrinnen und Narren aus Unterkochen, macht Euch bereit,

am Gumpendonnerstag, 20. Februar, ist es wieder höchste Zeit,

 

das Rathaus mit allen Mitarbeiterinnen um 17 Uhr zu stürmen,

und zwar so gekonnt wie immer, keine wird türmen.

 

Der traditionelle Hemadlodder-Umzug startet schon um sechzehn Uhr dreißig,

die teilnehmenden Kinder ziehen dabei durch die Straßen und sammeln Süßes, ganz fleißig.

 

Die Narrenzunft Bärenfanger wird Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik gefangen nehmen,

bis Aschermittwoch herrscht dann auf dem Rathaus das schönste Leben.

 

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, den Rathaussturm mit zu erleben,

eine Kleinigkeit zu essen und natürlich zum Trinken wird nicht fehlen.

 

Der Schlachtruf „Bärenfanger Bärenfanger Hoi Hoi Hoi" wird an diesem Tag oft erschallen,

vor allem dann, wenn die Widerstände der Rathäuslerinnen fallen.

 

Noch Fragen oder alles Paletti?

Dann raus mit dem Konfetti!!!

 

 

 

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

wir bitten um Verständnis, dass der Publikumsverkehr an diesem Nachmittag nicht wie in gewohnter Weise erfolgen kann. Vielen Dank!

 

Ihr Bezirksamt Unterkochen

 

© Stadt Aalen, 18.02.2020

Veranstaltungen