Sportlerehrung im Rathaus Unterkochen

Herausragende Erfolge hiesiger Sportlerinnen und Sportler auf Landesebene und darüber hinaus wurden am vergangen Sonntagabend im Unterkochener Rathaus gewürdigt. Ortsvorsteher Karl Maier und Bezirksamtsleiter Hermann Wanner ehrten bei der traditionellen Sportlerehrung im Stadtbezirk Unterkochen 28 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler.

Ortsvorsteher Karl Maier führte in seiner Ansprache aus, dass jeder der Sportlerinnen und Sportler seine persönliche Leistung erbracht habe und man stolz auf seine Sportler und deren großartige Erfolge sein könne. Neben dem Willen zum Erfolg seien für die Sportler Kameradschaft und ein intaktes Umfeld ebenso wichtig, wie eine gegenüber dem Sport und dem Sportstättenbau aufgeschlossene Stadt- und Ortschaftsverwaltung. Sein Dank galt auch den Trainern, Vereinsvorständen und den Eltern für das großartige Engagement. Die Vereine seien das Rückgrat einer Kommune, betonte Ortsvorsteher Karl Maier.
© Stadt Aalen, 20.03.2006

Veranstaltungen