Glückliche Gewinner an der Luftballonaktion Weltkindertag 2017

Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik hatte die Gewinnerinnen und Gewinner der Luftballonaktion vom 17. September ins Rathaus Unterkochen eingeladen.

Auf dem Bild die glücklichen Gewinner am 24.11.2017 auf der Rathaustreppe. (© privat)

Von den vielen gestarteten Luftballonen sind insgesamt acht Karten zurück gekommen. Der weiteste Luftballon flog bis Schwabach –87 km weit. Die zurück gekommenen Karten zeigten auf, dass die Luftballone in der Gesamtaddition 500 km weit geflogen sind. Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner erhielten von der Ortsvorsteherin eine Urkunde und ein kleines Präsent. Darüber hinaus informierte die Ortsvorsteherin die Kinder und deren Eltern über die Bedeutung des Weltkindertages.

 

(Text: Hubert Mahringer)

 

© Stadt Aalen, 27.11.2017

Veranstaltungen