1 / x

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Unterkochen

Es sind wahrlich ungewöhnliche Zeiten, die wir derzeit erleben.

Gerade in dieser besonderen Zeit zeigt sich, dass der Zusammenhalt in unserer Bevölkerung funktioniert.
Die Arbeitsplätze im medizinischen Bereich und den Apotheken, Sozialdienste für die ältere Bevölkerung, all diejenigen, die in den Einkaufsläden die Regale wieder neu auffüllen und an der Kasse arbeiten, Postbotinnen und Postboten, neue Liefer- und Service-Leistungen - es gibt so viele Dienstleistungen, die nicht per Home Office erledigt werden können.

Die Heldinnen und Helden dieser Tage sind die Menschen an den Arbeitsplätzen, die tatsächlich das höhere Risiko eingehen, an dem Virus zu erkranken. Sie alle ermöglichen uns Bürger*innen auch weiterhin eine gute Versorgung mit allem Notwendigen.

Herzlichen Dank an sie Alle!

Mehr dazu lesen

Wenn Sie Hilfe benötigen, z.B. für Einkäufe von Lebensmitteln, in Tankstellen, in Apotheken etc., melden Sie sich bitte unter: Tel.: 0160-45 74 168 oder per E-Mail: kontakt@fv0 ...

Mehr dazu lesen
Coronavirus

Ab 23. März 2020 sind Geschäftsstellen in Wasseralfingen, Unterkochen, Dewangen und Ebnat nach Terminabsprache für Bürger*innen zwischen 9 und 12 Uhr geöffnet

Mehr dazu lesen
Ortsvorsteherin Heidi Matzik begrüßte beim Richtfest im Wohngebiet Hungerbühl 15 neue Familien.

Richtfest im Wohnpark „Im Hungerbühl“ in Unterkochen: Die Deutsche Reihenhaus AG baut dort 15 Einfamilienhäuser.

Mehr dazu lesen
Unterkochen

Nur wenige Kilometer entfernt von Aalen, finden Sie den Stadtbezirk Unterkochen. Der Ort selbst ist auf allen Seiten von hohen, bewaldeten Bergen umgeben und liegt in einem der landschaftlich schönsten Bereiche der Schwäbischen Ostalb.

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
alle Meldungen lesen